Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Ihre Beraterin
 

                                                                    
                           
Carmen Mühlenberend, MBA           


            
"Lebenslanges Lernen" - ein durch den Bologna-Prozess in Mode gekommener Begriff - war für mich immer schon Alltag und entsprach meinen vielseitigen Interessen. Schon immer haben mich Sprachen und andere Kulturen fasziniert, aber auch Finanzen, Politik und besonders internationale Wirtschaftsbeziehungen. Daher ergriff ich nach dem Abitur und einem Jahr in Frankreich zunächst die dreisprachige Ausbildung zum "European Assistant ESA".

Der elterliche Handwerksbetrieb hat mich schon früh geprägt und die mehrjährige Tätigkeit als Angestellte in Schlüsselfunktionen von international ausgerichteten mittelständischen und Großunternehmen hat mich bestens mit den innerbetrieblichen Netzwerken, Strukturen und  Prozessabläufen mittlerer KMU-Betriebe und internationaler Konzernevertraut gemacht.

Durch lange Jahre als geschäftsführende Mit-Gesellschafterin eines inzwischen mittelständischen deutsch-chinesischen Unternehmen sind mir Gründungs- und Wachstumsprozesse, Mitarbeiterführung und -entwicklung, langfristige Entscheidungen wie der unternehmerische Schritt ins Ausland und auch interkulturelle Themen vertraut, denn ich habe sie selbst miterlebt und mit getragen, was mir heute in der Beratung von Unternehmen zugute kommt.

Daher ist mein Beratungsansatz praxis- und lösungsorientiert.Ein betriebswirtschaftliches Studium, verschiedene fachspezifische Fortbildungen, aber auch das Eigenstudium von Fachliteratur zu unterschiedlichsten Themenbereichen aus Wirtschaft und Politik lieferten mir den theoretischen Unterbau für meine unternehmerische Praxis.

Als zertifizierte Bildungs- und Kompetenz-Beraterin (2008) sind für mich zunehmend spannende Themen rund um Aus- und Fortbildung, Personalentwicklung und die Herausforderungen unserer alternden Gesellschaft in den Beratungsblickwinkel gerückt.

Das im Herbst 2011 in London abgeschlossene Executive MBA-Studium bringt aktuelle internationale Aspekte in meinen Beratungsansatz ein. Die abschließende Dissertation zum Oberbegriff Diversity Management (Vielfalt) in KMU der EUREGIO Maas-Rhein widmete sich u. a. dem langfristigen Erhalt der Arbeitsfähigkeit älterer Mitarbeiter.

Auf Wunsch berate ich Sie oder Ihre Mitarbeiter auch in Englisch oder Französisch.  

Gern höre/lese ich von Ihnen!